banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.02.2018 13:48

Flucht schnell beendet

Ihringen (mr) In der Nacht zu Dienstag kam einer Polizeistreife in der Tunibergstraße in Ihringen gegen 02:30 Uhr ein Rollerfahrer entgegen, der beim Erkennen des Dienstfahrzeuges stark beschleunigte und versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen. Anschließend fuhr er über die Waidstraße und den Waidweg in einen angrenzenden Feldweg. Schließlich hielt er sein Zweirad an, sprang herunter und flüchtete zu Fuß. Allerdings brach er kurz darauf nach einer "direktiven" Ansprache die Flucht ab und kehrte zum Roller zurück. Hier räumte er sogleich ein, dass der Roller zirka 85 Kilometer in der Stunde fahren würde und er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass das Zweirad nicht versichert war und schließlich stellten sich auch noch Zweifel an den Eigentumsverhältnissen ein. Deshalb wurde der Roller sichergestellt und zur Dienststelle transportiert. Weitere Ermittlungen folgen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!