banner banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.03.2017 14:14

Zeitweise Busersatz für Tramlinie 2

Basel (mr) Wegen laufender Erneuerungsarbeiten fährt ab Montag, 20. März bis zum Freitag, 9. Juni 2017 kein Tram durch den Dorenbachkreisel. Entlang der Tramlinie 2 zwischen Bahnhof SBB und Binningen Kronenplatz verkehren Ersatzbusse. Die Haltestellen Zoo Dorenbach werden während der Bauzeit leicht verschoben. Motorfahrzeuge können den Kreisel weiterhin passieren. Der Kreisel erhält aufgrund der hohen Verkehrsbelastung neben neuen Gleisen auch eine widerstandsfähigere Fahrbahn aus Beton. Die Erneuerung soll bis Herbst 2017 abgeschlossen sein. Ab dem 20. März erneuert die BVB die abgenutzten Tramgleise beim Dorenbachkreisel. Das Tiefbauamt Basel-Stadt ersetzt die beschädigte Fahrbahn des Kreisels durch eine widerstandsfähigere Betonfahrbahn. Die Tramhaltestelle Zoo Dorenbach wird so angepasst, dass Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer und weitere Personen, z.B. mit Kinderwagen, stufenlos ins Tram ein- und aussteigen können. IWB hat die Leitungen für Wasser, Strom und Gas beim Dorenbachkreisel bereits vollständig saniert. Damit die Bauarbeiten möglichst effizient und unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsstandards durchgeführt werden können, ist die Strecke zwischen Zoo Dorenbach und Binningen Kronenplatz vom 20. März bis zum 9. Juni 2017 für den Trambetrieb gesperrt. Während der Bauzeit verkehren zwischen Bahnhof SBB und Binningen Kronenplatz in beide Richtungen Ersatzbusse entlang der Linie 2. Der Fahrplan wird angepasst. Es kommt zu früheren Abfahrtszeiten ab Binningen Kronenplatz in Richtung Bahnhof SBB. Die Buslinien 34 und 36 verkehren wie gewohnt. Die Haltestellen der Linie 36 sowie der Linie 2 werden während der Bauzeit teilweise leicht verschoben. Für Motorfahrzeuge bleibt der Kreisverkehr aufrechterhalten. Gegen Ende der Tramsperrung wird der Verkehr von Binningen über die Tramhaltestelle zum Dorenbachviadukt geführt, wie dies bereits in früheren Bauphasen der Fall war. Velofahrende, die von Binningen her geradeaus fahren, werden zweitweise entlang der Tramgleise geführt bzw. müssen diese überqueren. Für Fussgängerinnen und Fussgänger bleibt der Kreisel umrundbar. Sämtliche Umleitungen werden signalisiert und wo nötig regeln Verkehrswachen den Verkehr. Bis September 2017 wird die Betonfahrbahn fertiggestellt und die Mittelinsel des Kreisels wieder mit dem bekannten „Zebramuster“ begrünt.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!