banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.04.2017 09:17

Wasserrohrbruch

Karlsruhe (mr) Nachdem am gestrigen Mittwoch ein Wasserrohrbruch an einer Transportleitung in der Killisfeldstraße instand gesetzt wurde, kam es in den Nachtstunden erneut zu einem Schaden an der Leitung aus dem Jahr 1955.

Aus diesem Grund bitten die Stadtwerke Karlsruhe und ihre Netzservice-Gesellschaft die rund 250 betroffenen Haushalte in der Killisfeldstraße 2a und 2b sowie in der Raiherwiesenstraße 19-21 weiterhin um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. Es kann zu Störungen beim Wasserdruck kommen, voraussichtlich muss das Wasser auch noch einmal komplett abgestellt werden. Die Stadtwerke werden die Häuser mit Trinkwasser aus Flaschen versorgen.

In der Killisfeldstraße gibt es durch eine Ampelregelung Verkehrsbehinderungen, eine Umfahrung ist ratsam.

Seit der ersten Störung sind die Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens und der beauftragten Firmen rund um die Uhr im Einsatz.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!