banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

21.02.2018 13:52

Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt

Marxzell (mr) In der Ortsdurchfahrt von Marxzell-Pfaffenrot gilt seit vergangenen Montag Tempo 30. Ermöglicht wurde es durch geänderte gesetzliche Vorschriften, die in bestimmten Ausnahmefällen ein Abweichen von der Regelgeschwindigkeit von 50 km/h innerhalb der Ortsdurchfahrten zulassen. Bürgermeisterin Sabrina Eisele und Landrat Christoph Schnaudigel waren beim Aufstellen der Schilder dabei. „Waren es früher ausschließlich Gründe der Verkehrssicherheit bei schlechten baulich-technischen Straßenverhältnissen, die Tempo 30 im klassifizierten Straßennetz zuließen, gewinnen in jüngster Zeit die Aspekte des Lärmschutzes oder der Schutz von Kindern und Senioren zu Recht immer mehr an Bedeutung. Gerade in der Ortsdurchfahrt von Pfaffenrot lagen diese ganz unterschiedlichen Problemfelder mit der stellenweise engen Bebauung in der Karlsruher Straße oder der Schulweg- bzw. Haltestellenthematik in der Pforzheimer Straße vor und so konnte unsere Straßenverkehrsbehörde Tempo 30 anordnen“, berichtete der Landrat. „Die Gemeinde Marxzell hat beim Landratsamt Karlsruhe den Antrag auf Geschwindigkeitsbeschränkung gestellt, um die Anwohner vor Lärm und insbesondere die Kinder vor Gefährdungen zu schützen“, erläuterte Bürgermeisterin Sabrina Eisele. Beide zeigten sich mit der gefundenen großen Lösung sehr zufrieden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!