news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

12.09.2017 21:33

Bei Überholversuch kollidiert

Tettnang (mr) Eine Schwerverletzte sowie einen leichter Verletzten und Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am heutigen Nachmittag, gegen 15.40 Uhr, auf der K 7722 bei Tettnang. Der 27-jährige Lenker eines VW Golf hatte die Kreisstraße von Breitenrain kommend in Richtung Bürgermoos befahren und zunächst einen vorausfahrenden Pkw sowie einen Radfahrer überholt. Nachdem er anschließend auf einen VW Caddy aufgeschlossen hatte und erneut zum Überholen ausscheren wollte, prallte er seitlich versetzt mit dem Opel einer entgegenkommenden 54-jährigen Autofahrerin zusammen. Bei der Kollision wurde die Pkw-Lenkerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Tettnang mit Hilfe der Rettungsschere aus dem Auto befreit werden. Nach ersten Sofortmaßnahmen des Notarztes und des Rettungsdienstes wurde die 54-Jährige mit Beinverletzungen vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Auch der 27-jährige Autofahrer, der leichtere Verletzungen erlitt, musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden aufgeladen und abtransportiert. Während den Einsatzmaßnahmen musste die K 7722 zwischen Bürgermoos und Breitenrain für etwa zwei Stunden voll gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!