banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.11.2017 14:10

Feuer

Wolfegg (mr) Am Samstag wurde die 53-jährige Bewohnerin der mittleren Wohnung eines Dreifamilienhauses kurz vor 04.00 Uhr durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen. Sie stellte daraufhin im Wohnzimmer einen Brand in Verbindung mit einer starken Rauchentwicklung fest. Ihr gelang es, gemeinsam mit dem 45-jährigen Mitbewohner und einem Hund die Wohnung unverletzt zu verlassen. Die beiden anderen im Haus befindlichen Wohnungen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht bewohnt. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehren aus Wolfegg und Bad Waldsee schnell gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 90.000,-- Euro. Der Brandplatz wurde beschlagnahmt, da die Brandursache noch unklar ist.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!