banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

16.05.2018 18:04

Baustelle auf B 31 vor Ende

Friedrichshafen (mr) Ab Freitagnachmittag (18. Mai 2018) soll die Baustelle und damit die halbseitige Sperrung der Bundesstraße 31 zwischen Friedrichshafen und Eriskirch aufgehoben sein. Spätestens ab 15:00 Uhr soll dann der Wochenend- und Pfingstreiseverkehr in beide Richtungen rollen können. Damit werden die vom Straßenbauamt des Bodenseekreises geplanten und koordinierten Bauarbeiten einen knappen Monat früher beendet sein, als ursprünglich geplant.

In nur sechs Wochen wurde hier auf einer Straßenlänge von rund 3,5 Kilometern der Straßenkörper komplett neu aufgebaut, wozu über 1.100 Lkw-Ladungen Asphalt verarbeitet worden sind. In den kommenden Tagen werden noch kleinere Restarbeiten zu erledigen sein, die aber keine Sperrung mehr nötigen machen werden.

Das Straßenbauamt bedankt sich bei den Arbeitstrupps der Firma Hebel aus Memmingen, die hier Enormes geleistet haben und bei allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern der Umleitungsstrecke, die diese notwendige Baumaßnahme mit Geduld und Verständnis angenommen haben.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!