banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

06.07.2018 20:09

Berauschter Verkehrsunfall auf B 31

Friedrichshafen (mr) Wegen des Verdachts einer Trunkenheitsfahrt in deren Folge es zu einem Verkehrsunfall am heutigen Freitag gegen 01.00 Uhr auf der B 31 bei Friedrichshafen kam, ermittelt derzeit die Polizei gegen einen 26-jährigen Audi-Lenker. Der Mann befuhr die B 31 in Richtung Überlingen, als er kurz vor dem Riedleparktunnel zu weit nach links auf die Gegenfahrspur kam und dort einen entgegenkommenden 31-jährigen Opel-Fahrer streifte. Dieser geriet daraufhin nach rechts von der Fahrspur ab und prallte gegen die Leitplanke. Nach der Kollision entfernte sich der Audi-Lenker von der Unfallstelle und setzte seine Fahrt fort. Kurze Zeit später konnte das Fahrzeug von einer Polizeistreife in Manzell festgestellt und der Fahrer kontrolliert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Alkoholisierung von rund 1,5 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme, stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!