banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.09.2017 15:40

Fahrt mit Motorrad endet im Krankenhaus

Lenzkirch (mr) Ein 28 jähriger war am Mittwochmorgen gegen 09.15 Uhr mit einer Motorradgruppe auf der B 315 zwischen Lenzkirch und Bonndorf-Holzschlag unterwegs. In einer scharfen Linkskurve rutschte ihm das Vorderrad weg und er kam zu Fall. Das Motorrad prallte in die Leitplanke, der Fahrer kam noch auf der Straße zum Stillstand. Er war ansprechbar, wurde aber aufgrund seiner Verletzungen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sanitäter eines Rettungswagens und der Notarzt versorgten den Verunfallten an der Unfallstelle. Das Motorrad dürfte nicht mehr reparabel sein. Der Sachschaden daran liegt bei ca. 7000 Euro. Auch an der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!