banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

09.08.2018 12:00

Neue DRK Helfer vor Ort Gruppe startet

Foto
Die Helfer mit Benjamin Bohn und Dieter Brodmann. Bild: Reinbold
Vogtsburg (mr) In der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl gibt es jetzt erstmals eine First Responder (Helfer vor Ort) Gruppe des DRK Kreisverbandes Freiburg. Die Bereitschaft des DRK Oberbergen rückt bisher bereits zu verschiedenen Einsätzen wie Bränden und Verkehrsunfällen aus. Ab dem 15.August 2018 werden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK Oberbergen auf Anforderung der Integrierten Leitstelle Freiburg (ILS) zusätzlich zu Notfall-Einsätzen im Ort ausrücken. Die Einsatzstichworte wurden vorab festgelegt und gelten vorerst nur für den Ortsteil Oberbergen mit Alt-Vogtsburg. Es wird eine Bereitschaft von 24 Stunden an 365 Tagen vorgehalten. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer Alisha Zähringer, Roman Knöbel, Moritz Schneider, Johannes Gut, Patrick Burkart und Katharina Strubhaben dafür ein eigenes Fahrzeug mit dem sie samt entsprechend ausgewähltem medizinischem Material zu den Einsätzen ausrücken können. Die neue DRK Helfer vor Ort Gruppe wurde in Anwesenheit von Vogtsburgs Bürgermeister Benjamin Bohn und weiteren Gästen wie Dieter Brodmann, Abteilungsleiter Rotkreuz-Dienste im DRK-Kreisverband Freiburg, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!