news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

20.03.2017 08:13

Weiß stellt Mitmach-Aktion vor

Emmendingen (mr) Die Ergebnisse seiner Mitmach-Aktion will CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Weiß im Rahmen einer öffentlichen Programmkonferenz am Montag, 3. April 2017, 19.30 Uhr im Hotel Windenreuter Hof in Emmendingen vorstellen.

"Ich freue mich sehr, dass ich für die Moderation der Veranstaltung den renommierten Freiburger Forstwissenschaftler Prof. Urlich Schraml gewinnen konnte", so der Abgeordnete.

Eine kleine Arbeitsgruppe hat die eingereichten Ideen und Vorschläge im Vorfeld der Programmkonferenz bereits zusammengefasst und in einen Programmvorschlag eingearbeitet. Diesen wollen wir nun öffentlich vorstellen und gemeinsam diskutieren.

Nicht nur die Mitglieder der eigenen Partei, sondern alle gesellschaftlichen Gruppen, die Kirchen, Kommunalpolitiker, Verbände und Vereine, sowie die Bürgerinnen und Bürger will Peter Weiß an der Erstellung seines eigenen Wahlprogramms und seiner Arbeitsschwerpunkte für die nächste Legislaturperiode des Deutschen Bundestages mitbeteiligen.

Er hatte öffentlich dazu aufgerufen, ihm jeweils drei vorrangige Ziele für die Bundespolitik in den kommenden vier Jahren zu benennen und ebenso drei vorrangige Ziele für Projekte in der Region. "Bereits heute zeichnen sich die Herausforderungen für die Zukunft ab. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis möchte ich diesen Wandel aktiv im Bund und für die Region gestalten", erläutert Bundestagsabgeordneter Peter Weiß sein Vorhaben. "Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich am Projekt "Weiß"-Buch 2021 zu beteiligen und gemeinsam neue Ideen für das Land und die Region zu entwickeln", so der Abgeordnete weiter.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!