news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.10.2018 13:44

Erfolgreiche Hilfe

Waldkirch (mr) Die Polizei ist immer wieder dafür dankbar, dass sich Bürger so früh wie möglich an die Polizei wenden, wenn sie Verdächtiges oder Gefährliches wahrnehmen. Im aktuellen Fall informierte ein verantwortungsbewusster Anwohner in der Nacht auf Donnerstag, um kurz nach Mitternacht die Polizei, weil er mehrere junge Leute ganz in der Nähe seines Hauses streiten hörte und ein Mädchen auf dem Boden liegen sah. Die Polizei war schnell vor Ort und konnte die Situation in Waldkirch klären. Nach einem vorausgegangenen Streit zwischen einem jungen Pärchen, legte sich die knapp 18-Jährige kurzerhand schreiend auf den Gehweg. Einen Hinweis auf Straftaten in diesem Zusammenhang gibt es bislang nicht. Die Polizei ermuntert Zeugen ausdrücklich frei nach dem Motto: "Besser einmal zu früh, als zu spät anrufen!". Nur einige Minuten später und ein paar Meter weiter musste die Polizei erneut in einem anderen Fall tätig werden: Ein knapp 40-Jähriger aus einem Nachbarkreis hatte offensichtlich zuvor dem Alkohol oder illegalen Betäubungsmitteln zu sehr zugesprochen und befand sich in einer Lage, welche Hilfe erforderlich machte. Schnell sollte sich herausstellen, dass der Mann so stark beeinflusst war, dass sogar medizinische Hilfe von Nöten war. Er musste für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!