banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

14.03.2017 08:12

Stadtsynode tagt

Freiburg (mr) Bei der Frühjahrstagung der Evangelischen Stadtsynode am Samstag, 18. März ab 10 Uhr in der Matthäuskirche, Sundgauallee 31, steht das Thema "Kirche und Religiosität in den Stadtquartieren" im Mittelpunkt. Beschreibung Im ersten Teil wird Erwachsenenbildnerin Annegret Trübenbach-Klie gemeinsam mit ihrer Kollegin Ingrid Knöll-Herde einen zweistündigen Workshop unter der Perspektive „Kirche im Quartier“ für die Synodalen anbieten. Nach der Mittagpause wird der Theologe und Physiker  Thorsten Moos, der bei der FEST (Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft) in Heidelberg den Arbeitsbereich "Religion, Recht und Kultur" leitet das Thema „Religiosität in neuen Stadtquartieren“ ausführlich beleuchten.

Am Ende der Tagung der Delegierten aus den Freiburger Pfarreien informiert der Finanzausschuss zum Vorgehen zu Erstellung des Haushaltsplans 2018/19 mit den entsprechenden Leistungsbeschreibungen. Und schließlich stehe noch neben einigen Formalien die Beschlussfassung bezüglich der Gemeinnützigkeit des Diakonischen Werk auf der Tagesordnung.

Das Ende der öffentlichen Synodentagung wird geben 15.40 Uhr erwartet.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!