banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

21.04.2017 14:31

Info- und Diskussionsabend zu Wahlen in Frankreich

Freiburg (mr) Anfang Mai findet die Stichwahl des neuen französischen Staatsoberhauptes statt. Die erstarkte Front National, der Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers und die Bedeutung Frankreichs in Europa machen die Wahlen besonders brisant. Der Info- und Diskussionsabend „Wahlen in Frankreich und i hre Bedeutung für die deutsch-französische Grenzregion am Oberrhein“ am Donnerstag, 27. April, dreht sich um die ses aktuelle Thema. Los geht es um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek am Münsterplatz. Veranstalter sind der Info- Point Europa, der Kreisverband Europa Union Freiburg und die Gesellschaft für grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Anders als in Deutschland oder der Schweiz verfügt der französische Präsident oder die französische Präsidentin über eine große Machtfülle. Die anstehende Wahl eröffnet spannende Fragen: Wer entscheidet in der französischen Politik? Welche Rolle hat das Parlament? Welche Themen werden die kommenden Jahre bestimmen? Wie wird sich das Ergebnis auf die deutsch-französische Grenzregion am Oberrhein auswirken? Über diese Fragen informieren und diskutieren Clarisse Kauber, Studien-Referentin des Euro Instituts in Kehl, Tobias Fahrländer vom Eurodistrict Region Freiburg / Centre et Sud Alsace und Clémence Haacke, Politologin aus Strassburg. Der Eintritt ist frei.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!