banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

21.06.2017 11:51

Arbeiten in der Nacht an der neuen Kronenbrücke werden wegen Hitze verschoben

Freiburg (mr) Die für heute Abend durch die Nacht durch bis morgen früh geplante Betonage der neuen Kronenbrücke Freiburg muss wegen der hohen Temperaturen verschoben werden. Dies teilt das Garten- und Tiefbauamt (GuT) mit. Bei den momentanen Wetterbedingungen kann eine ausreichende Qualität nicht gewährleistet werden. Als neuer Termin für die Betonage ist Seitens der ausführenden Firma die Nacht von Dienstag, den 27., auf Mittwoch, den 28. Juni benannt worden. Dann soll die neue Brücke ab 18 Uhr über Nacht bis Mittwochmorgen, 7 Uhr durchgehend betoniert werden. Wegen der nächtlichen Arbeiten sowie der an- und abfahrenden Betonfahrzeuge ist mit Lärm und Verkehrsbehinderungen auf der B31 stadteinwärts in Richtung Osten (B31-Tunnel), als auch stadtauswärts in Richtung Westen (Autobahn A5), zu rechnen. Die derzeitigen Verkehrsführungen für den Auto-, Rad- und Fußverkehr bleiben durchgehend nutzbar.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!