banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.08.2018 08:23

Führung im Museum

Rastatt (mr) Am Sonntagnachmittag, 12. August, gibt es zum „freien August“ in Rastatter Museen ein besonderes Angebot im Riedmuseum: Um 14.30 Uhr bietet Rainer Boos aus Plittersdorf eine Führung durch das Museum an.

Der Wasserbauingenieur und ausgewiesene Tulla-Kenner erzählt während des Rundgangs nicht nur spannende Details über das Leben im Ried in früheren Zeiten, sondern auch vieles über die Rheinkorrektion Johann Gottfried Tullas und seiner Nachfolger. Mit welchen Schwierigkeiten hatte der Wasserbauingenieur zu kämpfen? Warum war die Rheinkorrektur dringend nötig? Und welche Probleme brachte sie mit sich? Als Höhepunkt wird das Rheinmodell im Museum in Betrieb genommen. Weiter geht’s in der Ölmühle und den Wohnräumen im Burster-Haus. Sie zeugen von der gewaltigen Arbeit, die die Riedbauern an den langen Sommertagen zu erledigen hatten.

Der geführte Rundgang dauert gut eine Stunde. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung sowie der Eintritt in die Städtischen Museen sind im August kostenfrei! Das Riedmuseum ist bis zum 31.Oktober 2017 freitags bis sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Gruppenführungen können unter 07222 972-8400 oder -8402 und unter museen@rastatt.de angefragt werden. Weitere Infos unter www.stadtmuseum-rastatt.de.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!