news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

09.08.2018 17:01

Nach Verkehrsunfall auf A 8 verletzt

Karlsruhe (mr) Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagvormittag der Fahrer eines Kleintransporters auf der Autobahn A 8 bei Karlsruhe, als er mit einem Lkw kollidierte und sich sein Fahrzeug daraufhin überschlug.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der Fahrer des VW-Kleintransporters kurz nach 08:30 Uhr die A8 von Karlsruhe kommend in Richtung Stuttgart. Auf Höhe Wolfartsweier kam es dann aus bislang noch nicht abschließend geklärten Gründen zu einer Kollision mit einem Lkw, wodurch sich der Kleintransporter überschlug und zudem einen Pkw touchierte. Durch den Unfallhergang erlitt der VW-Fahrer schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, der Lkw- sowie der Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mehreren tausend Euro.

Infolge des Unfalls waren der rechte sowie der Standstreifen bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle gegen 11:00 Uhr nicht befahrbar, so dass es zu Staubildungen von mehreren Kilometern kam.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!