banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

23.01.2018 08:36

Gottesdienst

Offenburg (mr) Am Vorabend des Gedenktages für die Opfer des Holocaust, am Freitag, 26. Januar, findet um 18 Uhr ein Gottesdienst in der Andreaskirche statt. Jugendliche Offenburger Schulen stellen Einzelschicksale vor, die sie im Projekt „Offenburger Gedenkbuch“ des Stadtarchivs erarbeitet haben. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von „Le Chajim“.

Die Offenburger Jüdin und Zeitzeugin Eva Mendelsson-Cohn wird an dem Gottesdienst teilnehmen. Die Feier wird von Vertretern der evangelischen und katholischen Kirche zelebriert. Am 27. Januar 1945 wurde das Todeslager Auschwitz befreit. Bundespräsident Roman Herzog erklärte den Tag 1996 zum Gedenktag.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!