banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.08.2018 08:19

Tödliche Motorrad-Unfälle

Gernsbach/Gondelsheim (mr) Am 10.08.2018, 23.45 Uhr, ereignete sich in Gondelsheim, Bruchsaler Straße/Sparbachstraße, ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine 26-jährige PKW Lenkerin aus Bretten bog von der Sparbachstraße nach rechts auf die bevorrechtigte Bruchsaler Straße ab. Hierbei übersah sie den auf der Bruchsaler Straße fahrenden 17-jährigen Krad-Fahrer aus Bruchsal, der in der Folge gegen die hintere Tür des PKW prallte. Anschließend wurde der Krad-Fahrer auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs abgewiesen und wurde dort von dem PKW einer 26-jährigen Frau aus Gondelsheim frontal erfasst und kam unter diesem PKW zur Endlage. Der Krad-Fahrer erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 16.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr innerörtlich umgeleitet.

Am Freitag, um 19.35 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Kradfahrer die L564 von Loffenau in Fahrtrichtung Gernsbach und überholte hierbei einen gleichfalls talwärts fahrenden Kradfahrer mit hoher Geschwindigkeit. Nach dem Wiedereinscheren fuhr er einem in gleicher Fahrtrichtung fahrenden VW Passat auf, wurde von diesem nach links auf die Gegenfahrbahn abgewiesen und stieß hier mit einem ihm ordnungsgemäß entgegenkommenden Citroen zusammen. Der 33-jährige Kradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Unfallverletzungen. Die beiden Insassen des VW Passat zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des Citroens blieb unverletzt. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von ungefähr 18.000 Euro Die L564 musste zur Unfallaufnahme und Bergung zwischen Loffenau und Gernsbach bis 23.00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Baden-Baden hat die Ermittlungen übernommen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!