banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

12.09.2017 18:36

Zwei Schüler bei Feuer verletzt

Basel (mr) Am 12.09.2017, ca. 14.15 Uhr, kam es in der Sekundarschule Leonhard an der Leonhardsstrasse zu einem Brandfall. Zwei Schüler mussten zur Kontrolle ins Universitäts-Kinderspital beider Basel eingewiesen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Jugendanwaltschaft ergaben, dass das Feuer in einem WC im ersten Stock des Schulhauses ausgebrochen war und dabei eine starke Rauchentwicklung entstand. Kurze Zeit später wurden rund 280 Kinder aus dem Schulhaus evakuiert. Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte den Brand rasch löschen. Zwei Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren mussten wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung durch die Rettung der Sanität Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen werden. Die anderen Schüler wurden anschliessend von der Schulleitung nach Hause geschickt.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Leonhardsstrasse musste während des Rettungseinsatzes für den Verkehr gesperrt werden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Jugendanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!