banner banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

20.03.2017 10:55

Klanglandschaften entlang des Rheins

Karlsruhe (mr) Ob spektakuläre Filmaufnahmen vom Oberrhein, die klangliche Darstellung der Strömungsdaten oder eine elektroakustische Performance: Beim nächsten Wissenschaftsdienstag der Reihe „EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof“ am 4. April um 19.30 Uhr laden die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) und das ZKM | Institut für Musik und Akustik (IMA) dazu ein, in einer ungewöhnlichen Video-Klangreise zahlreiche Facetten des Rheins kennenzulernen. Im Film geht es mit dem Schiff von Iffezheim bis in den Karlsruher Hafen: In einer Mischung aus Luft-, Landschafts- und Tonaufnahmen sowie in Kurzinterviews werden sowohl technische Aspekte der Wasserstraße als auch ein einzigartiges Naherholungsgebiet porträtiert. Eine konzertant aufgeführte Soundscape Collage des Klangkünstlers Lasse-Marc Riek bildet den Abschluss des Abends.

„EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof“ wird vom Wissenschaftsbüro der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH organisiert und bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern spannende wissenschaftliche Themen rund um die Mensch-Maschine-Kommunikation. In kostenlosen Vorträgen, Science-Slams, Podiumsdiskussionen und Mitmach-Angeboten bringen die Karlsruher Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen bis Mai 2017 ihre Forschungsfelder auf die Bühne. In Anknüpfung an die erfolgreiche Reihe „EFFEKTE im Pavillon“, die während des Festivalsommers 2015 aus dem Wissenschaftsfestival EFFEKTE hervorgegangen ist, findet nun mit „EFFEKTE auf dem Alten Schlachthof“ eine weitere Vortragsreihe statt. An je einem Dienstag im Monat werden abwechselnd im Tollhaus, Substage, Perfekt Futur und in der Fleischmarkthalle aktuelle Wissenschaftsthemen verständlich und unterhaltsam dargeboten. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Vom 24. Juni bis 2. Juli 2017 findet das Wissenschaftsfestival EFFEKTE zum dritten Mal statt. Weitere Informationen zu EFFEKTE sowie Impressionen vom Vorjahr gibt es unter www.effekte-karlsruhe.de.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!