banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

17.07.2017 09:06

Abschied und Ehrungen bei der Stadtverwaltung

Villingen-Schwenningen (mr) Oberbürgermeister Rupert Kubon ehrte in feierlicher Runde langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Bei einer Feierstunde in der "Wirtschaft zum Schlachthof" im Stadtbezirk Villingen brachte Oberbürgermeister Kubon zum Ausdruck, dass ihm der persönliche Umgang mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr wichtig ist. Das Ansehen der Stadtverwaltung in der Bevölkerung werde primär durch die Beschäftigten der einzelnen Dienststellen geprägt. Für die geleisteten Dienste und den persönlich gezeigten Einsatz der vielfältigen Leistungen im Verwaltungs- und Arbeitsalltag bedankte sich das Stadtoberhaupt. Eine Dankurkunde für das 25-Jährige Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst erhielt Henning Keune vom Amt für Stadtentwicklung. Für das 25-Jährige Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst und bei der Stadtverwaltung Villingen-Schwenningen wurden Susanne Dick und Barbara Eisenmann vom Amt für Jugend, Bildung, Integration und Sport, Udo Mayer der Ortsverwaltung Pfaffenweiler, Nina Nagel vom Amt für Stadtentwicklung, Sandra Quinonero Angel vom Bürgeramt und Else Zimmermann vom Amt für Innenrevision geehrt. Über das 25-Jährige Dienstjubiläum bei der Stadt Villingen-Schwenningen kann sich Arno Laubis vom Bürgeramt freuen. Im Rahmen der Feierstunde wurde Eugen Heine in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!