banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.08.2017 14:06

Neuer Spieler bei SC

Freiburg (mr) Der Sport-Club hat Marco Terrazzino von der TSG Hoffenheim verpflichtet. Der 26-jährige Offensivspieler war bereits in den Spielzeiten 2012/2013 und 2013/14 beim SC, kam in dieser Zeit wegen großem Verletzungspech allerdings nur zu acht Bundesligaeinsätzen, in denen er zwei Tore erzielte. Nach seinem Wechsel zum VfL Bochum spielte er für den VfL 65 mal in der Zweiten Bundesliga, schoss dabei zwölf Tore und bereitete 17 Treffer vor. In der vergangenen Saison spielte er für die TSG Hoffenheim, für die er in neun Bundesligapartien ein Tor erzielte und drei Torvorlagen gab. Beim SC erhält Marco Terrazzino die Rückennummer 13. „Marco hat sich in den vergangenen Jahren zu einem stabilen Bundesligaspieler entwickelt, der in der Offensive variabel einsetzbar ist. Aufgrund der starken Konkurrenzsituation kam er in Hoffenheim allerdings nicht auf die gewünschte Einsatzzeit", sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. „In Hoffenheim hat Marco taktisch noch einmal richtig dazu gelernt und wird daher keine lange Anlaufzeit brauchen, um bei uns ins System zu finden." Marco Terrazzino selbst sagt: „Es hat einen großen Reiz, gerade in Freiburg zeigen zu können, was in mir steckt. Ich freue mich riesig die Aufgabe anzupacken.“ Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!