banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.09.2017 09:41

Frauenwirtschaftstag

Villingen-Schwenningen (mr) Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, findet von 16:30 Uhr bis 19.00 Uhr der Frauenwirtschaftstag in der Dualen Hochschule BW Villingen-Schwenningen statt. Eine Veranstaltung im Rahmen der landesweiten Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

In diesem Jahr steht der Frauenwirtschaftstag unter dem Schwerpunktthema "Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt". Diese Chancen gilt es zu nutzen und zu ergreifen – denn die Digitalisierung der Arbeitswelt bietet insbesondere Frauen die Perspektive, flexibel in neuen Arbeitsfeldern tätig zu werden. Dies bedeutet Veränderung und den Mut zu haben, sich auf neue Wege einzulassen. Diesen Mut vermittelt Tanja Köhler zum Start der Veranstaltung mit ihrem Beitrag „Impulse für die Veränderung“. Tanja Köhler zeigt, warum es manchmal anders werden muss, damit es besser wird. Sie sagt, unsere Kernfrage ist:“ Wie gelingt es mir (endlich) mein persönliches Vorhaben umzusetzen und wirklich ins Tun zu kommen?". Tanja Köhler ist Rednerin, Autorin, erfahrene Diplom-Psychologin und Kauffrau, ehemalige Top-Führungskraft in einer Unternehmensberatung und natürlich selbst Bloggerin und gibt den nötigen Anstoß! Im Anschluss bieten 5 Expertinnen Best-Practice-Beispiele aus der Region. Sie zeigen, wie man mit Blog, Facebook & Co zum Erfolg kommen kann. Lassen Sie sich inspirieren und motivieren von Julia Davina Fritz (Fotografie und Design): "Design und Marketing mit Facebook"; Sonja Kalkschmidt (Wald&Co) "Strategien für Soziale Medien und Crowdfunding"; Katrin Oehrle (Engel-Apotheke, Spaichingen) "Ganz konkret: Arbeit in der Apotheke 4.0 – neue Aufgaben für alle Mitarbeiter" und Monika Glunk (RATWerk): "Wie finden mich meine Kunden im web?" Nach kurzen Speed-Impulsen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, mit den Expertinnen an Thementischen direkt ihre Fragen und Überlegungen zu diskutieren.

Zum zehnten Mal organisieren die Netzwerkpartner, die Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH mit der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg, der Kontaktstelle Frau und Beruf, der Handwerkskammer Konstanz, dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung SBH, BBQ Berufliche Bildung gGmbH Villingen-Schwenningen mit dem Projekt familyNET, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen und der Agentur für Arbeit Rottweil - Villingen-Schwenningen gemeinsam den Frauenwirtschaftstag in Villingen-Schwenningen. Die Beratungskompetenz der Netzwerkpartner steht in der Pause an Ständen mit persönlicher Beratung zur Verfügung. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich zu vernetzen und mehr über berufliches Entwicklungspotential zu erfahren.

Anmeldung: Susanne Orlowski (WTVS) 07720-82 1063 susanne.orlowski@villingen-schwenningen.de Flyer www.wt-vs.de Veranstaltungsort: In der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Gebäude D (UG), Campus der Fakultät Wirtschaft, Hörsaal Rose / Friedrich-Ebert-Str. 30 78054 Villingen-Schwenningen Termin: 19.10.2017 von 16:30 bis 19 Uhr Die Veranstaltung ist kostenfrei

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!