banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

14.02.2018 15:54

Dieseldiebe auf frischer Tat festgenommen

Bühl (mr) Den richtigen "Riecher" hatten in der Nacht auf Mittwoch die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl auf dem Autobahnparkplatz "Oberfeld" bewiesen. Zurückliegende Diebstähle und aufgeschlitzte Lastwagenplanen haben die Ordnungshüter zu verstärkten Kontrollen der Brummi-Stellplätze bewogen. Beim Ausleuchten eines Zwischenraums zweier abgestellter Sattelzüge, stießen die Polizisten gegen 1.30 Uhr auf einen VW Passat mit französischer Zulassung. Beim Herantreten an den Wagen, versuchte sich eine Person auf dem Fahrersitz im Innenraum zu verstecken. Ferner stieg den achtsamen Beamten massiver Dieselgeruch in die Nase. Bei der anschließenden Überprüfung der drei Fahrzeuginsassen stellten die Uniformträger fest, dass deren Oberbekleidung mit Dieselflecken übersät waren. Ferner fanden die Polizisten im Kofferraum des kontrollierten Wagens etliche mit Kraftstoff gefüllte Kanister vor. Ein mit Diesel gefüllter Schlauch sowie eine Dieselspur zu einem unweit geparkten Sattelzug erhärtete die Vermutung, dass der Sprit kurz zuvor abgezapft worden sein musste. Dem Trio aus dem benachbarten Ausland wurde umgehend die vorläufige Festnahme erklärt. Sie müssen sich nun wegen Diebstahls verantworten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und der Erhebung einer Sicherheitsleistung wurden die Männer im Alter zwischen 26 bis 35 Jahren wieder auf freien Fuß entlassen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!