banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

12.03.2018 20:15

Guter Start in den Tourismus 2018

Foto
Sandra Worszek und Rolf Rubsamen probieren das erste Bier. Bild: Reinbold
Bad Krozingen (mr) Die ersten Gäste sind bereits angekommen in Bad Krozingen. Bislang verläuft der Tourismus deshalb vielversprechend und auf gleichem Niveau wie im Vorjahr. Bei so vielen Gästen jedes Jahr benötigt es auch entsprechende Infrastruktur damit die Urlauber und Kurgäste gerne im Ort verweilen. Heute wurde dafür wieder eine neue gastronomische Einrichtung im Kurpark vorgestellt. Der Weinbrunnen im Kurpark hat jetzt einen Gastraum mit knapp 40 Plätzen, der zum Verweilen samt Bar einlädt. Dort gibt es künftig ab 24.März ebenso kleine Gerichte wie Salate oder Kaffee und Kuchen oder im Sommer Eisbecher und jetzt sogar ein kühles Bier vom Fass. Damit ist gerade bei schlechtem Wetter dafür gesorgt, dass die Gäste um Pächterin Sandra Worszek ebenso angenehm trocken bewirtet werden können. Kur und Bäder GmbH Geschäftsführer Rolf Rubsamen zeigte sich vor Journalisten erfreut über die Gestaltung des neuen Gastraumes in historischer Stelle. Immerhin haben Die Kur und Bäder GmbH und die Pächterin dafür rund 60.000 Euro investiert. Jetzt fehlen nur noch die Gäste und angenehmes Wetter für eine positiv verlaufende Saison rund um den Weinbrunnen. Dieser ist geöffnet Montag bis Samstag von 15 Uhr bis 23 Uhr und Sonn- und Feiertag jeweils von 13 Uhr bis 23 Uhr.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!