banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

19.04.2018 08:55

79 Fahrverbote nach Abstandskontrolle

Efringen-Kirchen (mr) Die Verkehrspolizei Freiburg führte am gestrigen Mittwoch auf der A 5 in Richtung Norden Abstandskontrollen durch. Am Nachmittag wurden bei Efringen-Kirchen 202 Verstöße gegen den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand festgestellt. Den betroffenen Autofahrern drohen nun Bußgelder zwischen 160 und 320 Euro. Im Fahreignungsregister werden dafür ein bzw. zwei Punkte eingetragen. 79 Fahrzeugführer müssen zudem mit einem Fahrverbot von einem oder zwei Monaten rechnen.

Die Verkehrspolizei weist darauf hin, dass die Nichteinhaltung des Sicherheitsabstandes gerade auf der Autobahn zu den häufigsten Unfallursachen zählt. Sie wird die Abstandskontrollen deshalb intensiv fortsetzen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!