banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

17.05.2018 14:31

Goldenes Priesterjubiläum

Freiburg (mr) 18 Priester der Erzdiözese Freiburg feiern dieses Jahr ihr Goldenes Priesterjubiläum. In einer gemeinsamen Eucharistiefeier am Donnerstag (17.05.) im Freiburger Priesterseminar Collegium Borromaeum gratulierte Erzbischof Stephan Burger den Jubilaren: "Seit einem halben Jahrhundert setzen Sie sich als Priester dafür ein, dass die frohe Botschaft Jesu Christi, die Botschaft von einem Gott, der jeden Menschen innigst liebt und zum Heil führen will, in den Herzen der Menschen ankommen kann." Der Erzbischof dankte den Priestern für ihre seelsorgerische Arbeit in den vergangenen 50 Jahren. "Ihr Goldenes Priesterjubiläum nehme ich gerne zum Anlass, Ihnen für Ihren nun fünfzig Jahre dauernden Einsatz als Priester für die Kirche von Freiburg zu danken", betonte er.

Unter den Jubilaren ist auch der ehemalige Freiburger Generalvikar Fridolin Keck. Keck wurde am 24. Februar 1943 in Freudenberg geboren. Nach seiner Priesterweihe und dem anschließenden Einsatz als Vikar in Bretten und Präfekt im Studienheim St. Georg in Freiburg war er hier von 1972 bis 1981 Studentenpfarrer. Von 1981 bis zu seiner Berufung in das Ordinariat 1999 war er Pfarrer der Pfarrei Heilig Geist in Heidelberg und zugleich Lehrbeauftragter für Katholische Theologie an der Universität Heidelberg. 2001 übertrug ihm Erzbischof Oskar Saier die Leitung der Schulabteilung und ernannte ihn im selben Jahr zum Domkapitular. Von 2002 an war Fridolin Keck zudem Direktor des Instituts für Religionspädagogik. Von 2003 bis 2015 wirkte er als Generalvikar im Erzbistum Freiburg.

"Begleiter auf dem Weg des Glaubens"

1968 wurden die 18 Jubilare vom damaligen Erzbischof Hermann Schäufele zu Priestern geweiht und können daher nun auf 50 Jahre Wirken im Dienst der katholischen Kirche zurückblicken. Erzbischof Burger sagte: "So lädt dieses Jubiläum dazu ein, zunächst Gott zu danken für Ihre Berufung, für die innere Stärke, die Gaben und Talente, die Sie ins Leben mitbekommen haben, und für seine Wegbegleitung, die Sie immer wieder erfahren durften. Nicht zuletzt lädt es ein, dankbar der Menschen zu gedenken, die Ihnen im Laufe Ihres Lebens begegnet sind, denen Sie zu einem wichtigen Begleiter auf dem Weg des Glaubens wurden und durch die auch Ihr Leben reich geworden ist."

Das Goldene Priesterjubiläum feiern:

Weihetag: 19. Mai 1968

* Altenstetter, Peter, Stutensee * Baader, Engelbert, Ettlingen * Baumann, Richard, Rastatt * Eisele, Georg, Breisach * Jörger, Wolfgang, Konstanz * Kleiser, Bernhard, Kappel-Grafenhausen * Kuner, Peter, Appenweier * Leuser, Hubert, Gundelfingen * Schmitt, Julius, Singen * Seifreid, Erwin, Ballrechten-Dottingen * Wunsch, Karl, Weinheim

Weihetag: 23. Mai 1968

* Bader, Klaus, Heppenheim * Bechtold, Hermann, Bühl * Kast, Josef, Weinheim * Keck, Fridolin, Freiburg * Spieß, Klaus, Freiburg

Weihetag: 21. Juli 1968

* Herz, Horst, Waldshut-Tiengen

Weihetag: 21. Dezember 1968

* Huynh, Anton Van Long, Karlsruhe

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!