banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

10.10.2018 17:18

Betrunkener Autofahrer beschädigt Fußgängerampel und flüchtet

Villingen-Schwenningen (mr) Ein mit über 2,4 Promille alkoholisierter Fahrer eines schwarzen Skodas ist am frühen Mittwochmorgen gegen eine Fußgängerampel an der Ecke Mühlweg und Wasenstraße gefahren und hat diese beschädigt. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, fuhr der 49-jährige Mann davon. Zeugen hatten den Lärm des Unfalls gehört und sich Teile des Kennzeichens vom flüchtenden Wagen gemerkt. Die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Schwenningen konnten den 49-Jährigen und den beschädigten Skoda schließlich an der Anschrift des Fahrzeughalters ausfindig machen. Nach der Entnahme einer Blutprobe und der Abgabe des Führerscheines muss sich der Mann nun noch in einem Strafverfahren verantworten.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!