news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

12.02.2018 18:59

Rauchentwicklung

Ettenheim (mr) Der Sachschaden nach einem Kaminbrand am heutigen Nachmittag in einem Wohnhaus der Schmieheimer Straße dürfte über 100.000 Euro betragen. Ein Bewohner des Anwesens hatte sich kurz vor 14 Uhr an den Polizeinotruf gewandt und starke Rauchentwicklung im Bereich seines Kachelofens gemeldet. Beim Eintreffen der so verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Ettenheim war der Grund der Rauchentwicklung schnell gefunden. Der im Haus verbaute und auch befeuerte Kachelofen war aus noch unbekannter Ursache geborsten. Hierbei wurde nicht nur die Feuerstätte sondern auch die darüber liegende Decke so schwer in Mitleidenschaft gezogen, dass die ´vier Wände´ aktuell nicht bewohnbar sind. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!