banner banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

19.06.2017 16:17

Tödliche Fahrt mit Motorrad

Engen (mr) Tödliche Verletzungen hat ein 32-jähriger Motoradfahrer erlitten, der am Sonntagmorgen, gegen 11.30 Uhr, auf der L191, als letzter einer aus vier Personen bestehenden Motorradgruppe, in Richtung Engen fahrend, zwischen dem Hegaublick und Bargen, in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die seitlichen Leitplanken prallte. Anschließend streifte die Suzuki mit dem 32-Jährigen rund 25-Meter an der Leitplanke entlang und blieb an deren Ende liegen, während der Motorradfahrer noch rund 25 Meter über die Fahrbahn rutschte. Trotz des Einsatzes eines Rettungshubschraubers kam für den Mann jede Hilfe zu spät. Er verstarb nach heutiger Information noch an der Unfallstelle.

Zur Unfallaufnahme musste die L191 bis gegen 14.15 Uhr voll gesperrt werden.

Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Mühlhausen-Ehingen, Tel. 07733/9960-0, zu melden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!