banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.09.2017 15:18

Rucksack mit Bargeld entwendet

Freiburg (mr) In der Nacht auf heute, 13.09.2017, ereignete sich folgender räuberischer Diebstahl, der der Polizei angezeigt wurde:

Der 29-jährige Wohnsitzlose habe auf einer Bank auf dem Stühlinger Kirchplatz Freiburg geschlafen, als er bemerkte wie sich vier Männer mit seinem Rucksack entfernten. Als er die Tatverdächtigen aufforderte ihm diesen wieder auszuhändigen schlugen sie unvermittelt auf ihn ein, wodurch er eine Gehirnerschütterng erlitt. Die Täter flüchteten daraufhin samt seinem Rucksack und einem darin befindlichen Bargeldbetrag im niederen zweistelligen Bereich.

Sie konnten folgendermaßen beschrieben werden: Vier männliche dunkelhäutige Täter, alle unter 30 Jahre alt, dunkel gekleidet. Ein Täter trug kurze Rastalocken.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können sich unter Tel: 0761-8824421 zu melden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!