banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

13.03.2018 14:24

Kostenloses Essen gescheitert

Baden-Baden (mr) Nach ersten Erkenntnissen dürften die Mittellosigkeit und der Hunger einen 34-jährigen Mann im Verlauf des Montagabends dazu getrieben haben, sich auf dreister Weise Zutritt zu einer Wohnung in der Sophienstraße Baden-Baden zu verschaffen. Der Mann betrat kurz nach 21 Uhr und nach ersten Erkenntnissen unaufgefordert die Zimmer einer 71-jährigen Anwohnerin und bat diese um etwas zu Essen. Da die Seniorin der Annahme war, bei dem Besucher würde es sich um einen Bekannten des Hauseigentümers handeln, bereitete sie ihm ein entsprechendes Gericht zu. Der Hauseigentümer, welcher zufälligerweise auf das verdächtige Treiben aufmerksam wurde, alarmierte derweil die Polizei und klärte den Irrtum auf. Der 34-Jährige verließ die Wohnung anschließend ohne weitere Zwischenfälle. Die großzügige Dame verzichtete auf die Stellung eines Strafantrags.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!