banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

17.04.2018 13:23

Verfolgungsfahrt

Sinsheim (mr) Am Dienstag gegen 04.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Sinsheim in der Hauptstraße in Sinsheim ein weißer Audi A5 auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Hoffenheim fuhr. Die Polizeibeamten wollten den Audi einer Kontrolle unterziehen. Mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn versuchte die Funkwagenbesatzung den Audi zum Anhalten zu bewegen, dies gelang jedoch nicht. Eine Verfolgungsfahrt im Bereich der Nördlichen und Westlichen Ringstraße begann. Der weiße Audi A5 hob aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beim Überqueren der Wederstraße von der Fahrbahn ab, es kam zum Funkenflug beim Wiederaufsetzen auf dem Asphalt. Aus Eigensicherungsgründen und um eine Gefährdung durch die Verfolgung für andere Verkehrsteilnehmer zu minimieren, wurde die Verfolgung im Uferweg abgebrochen. Das Polizeirevier Sinsheim nahm die Ermittlungen auf. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07261 6900 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!