banner banner
news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

12.06.2018 16:01

Lkw-Fahrer verursacht hohen Schaden und flüchtet

Heidelberg (mr) Bei seiner Fahrt in der Straße "In der Aue" im Heidelberger Stadtteil Schlierbach, zwischen der Ziegelhäuser Brücke und der Schlierbacher Landstraße/B 37, kam in der Nacht zum Dienstag ein bislang nicht ermittelter Lkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zunächst den dortigen Gehweg, kehrte dann aber wieder auf seine Fahrspur zurück. Offenbar schwenkte bei diesem Fahrmanöver der Anhänger aus und krachte gegen den Eingangsbereich des dortigen Buntsandsteingebäudes.

Touchiert und massiv beschädigt wurde die linke Buntsandsteinsäule samt Haustüre, welche letztlich komplett herausgerissen wurde.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden, dieser beträgt immerhin 10.000 Euro, und setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort. Anhand vorgefundener Spuren müsste der Lkw eine blaue Lackierung haben und ebenfalls Beschädigungen aufweisen. Sichergestellt wurde zudem ein abgerissenes Abdeckglas von einem rechten Rücklicht.

Ereignet hat sich der Vorfall in der Zeit zwischen Montagabend, 22 Uhr bis Dienstagfrüh, ca. 5.30 Uhr. Die Beamten des Verkehrskommissariats Heidelberg ermitteln nun wegen Unfallflucht und nehmen unter Tel.: 0621/174-4140 Hinweise entgegen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!