news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

11.10.2017 17:41

Brandstiftung möglich

Rastatt (mr) Die Löscharbeiten der Wehrleute waren kurz vor 15 Uhr beendet. Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt allerdings nochmals eine Kontrolle des Brandorts auf etwaige Glutnester. Die leerstehende Halle ist durch den stark beschädigten Dachstuhl einsturzgefährdet. Verletzte sind nach wie vor nicht zu beklagen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ungefähr 100.000 Euro. Nach derzeitigen Erkenntnissen kann eine Brandlegung nicht ausgeschlossen werden. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!