news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

14.07.2017 22:56

Vorbildlich

Küssaberg (mr) Heute morgen, gegen 07:30 Uhr verhielten sich vier Verkehrsteilnehmer vorbildlich, als sie plötzlich zu einem medizinischen Notfall bei Küssaberg hinzukamen. Auf der B34 bei Geißlingen erlitt ein 67-jähriger Autofahrer vermutlich einen Herzinfarkt. Die Ersthelfer, die den Mann in seinem stehengebliebenen Pkw auffanden, kümmerten sich sofort um ihn und führten auch Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Die Rettungskräfte, die sich um die weitere Betreuung gekümmert hatten, sagten schon vor Ort, dass dem Mann nur durch das beherzte Eingreifen der Helfer überhaupt die Möglichkeit einer Genesung gegeben werden konnte. Dem Patienten wünschen wir eine gute Besserung - die Helfer verdienen unsere Anerkennung. Dies sollte allen eine Ermutigung dafür sein, die eigenen Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen, um im Notfall Leben retten zu können.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2017
Impressum/ Kontakt/ Nutzungsbedingungen
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!