news-aus-baden.de

zurück

Nachricht

15.05.2018 15:18

Mühlräder klappern

Stühlingen (mr) Am Pfingstmontag, 21. Mai, ist der Deutsche Mühlentag 2018. Aus diesem Anlass wird auch die Museumsmühle im Weiler in Stühlingen-Blumegg ihre Mühlräder für die Öffentlichkeit klappern lassen. Von 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr bekommen Besucher bei freiem Eintritt die Besonderheiten dieser einzigartigen Anlage mit drei Mühlrädern und fünf Mahl- und Stampfwerken zu sehen. Die Mühle, die in ihrer Substanz bis auf das 14. Jahrhundert zurückgeht, wurde im 18. Jahrhundert durch einen begabten Mühlenkonstrukteur im Auftrag des Klosters St. Blasien errichtet und nach umfänglichen Renovierungsarbeiten durch den Landkreis Waldshut im Frühjahr 2000 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem ist die Mühle ein in vollem Umfang funktionstüchtiges Museum und vermittelt durch ihren Betrieb und die kundigen Führungen der Mühlenbetreuer faszinierende Aspekte dieses alten Handwerks. Einen Tag zuvor, am Pfingstsonntag, 20.05., ist die Mühle von 14 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet dann 3,- € für Erwachsene und 1,50 € für Kinder und Jugendliche. Auch an Fronleichnam, Donnerstag, den 31.05., kann die Mühle von 14-16 Uhr besichtigt werden. Sonderführungen für Gruppen und Schulklassen können jederzeit über Ernst Albert in Bonndorf-Wellendingen, Tel.: 07703/520, E-Mail: mailto:ernst-albert(at)web.de vereinbart werden.

© by www.news-aus-baden.de 2006 - 2018
Impressum/Redaktion/Datenschutz
Webdesign+Programmierung

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!